Gregorianik-Projekt – Lateinische Lobgesänge

Liebe Freundinnen und Freunde der Gregorianik.
Ein neues Gregorianik-Projekt ist geplant, zu dem ich Sie und Euch
ganz herzlich einladen möchte:
Vom 16. August bis zum 20. September 2018 wird wieder ein
Gregorianik-Projekt stattfinden, und zwar in den alten Stader
Stadtkirchen. Im Wechsel stehen uns St. Cosmae und St. Wilhadi
offen, wo wir unsere Stimmen mit lateinischen Lobgesängen in den
Gewölbehimmel steigen lassen können.
Wenn Sie also immer schon mal wissen wollten, wie man
Gregorianik singt und es selbst ausprobieren wollen, kommen Sie
gerne dazu. Alle, die einen Ton treffen, können mitmachen. Und wie
immer wird es auch diesmal um Hintergründe aus der Welt des
Mittelalters und um unsere eigene Spiritualität gehen.
Wir treffen uns an sechs aufeinander folgenden Donnerstagen,
jeweils um 19 Uhr. Wenn Sie eine halbe Stunde vorher kommen,
können Sie zur Einstimmung schon einmal der lateinischen Vesper
lauschen:
am 16.08. in St. Cosmae,
am 23.08. in St. Wilhadi,
am 30.08. in St. Wilhadi,
am 06.09. in St. Cosmae,
am 13.09. in St. Cosmae,
am 20.09. in St. Wilhadi.
Die Treffen sollen 90 Minuten dauern. Die Teilnahme ist kostenlos
und steht Christen aller Konfessionen und auch Menschen ohne
Kirchenmitgliedschaft offen. Geben Sie diese Einladung gern auch an
Interessierte weiter.
Zur besseren Planung, sollten sie sich anmelden:
swarnecke@bbs3stade.de oder telefonisch unter 04141 9839682.
Ich freue mich sehr auf Sie und Euch.
Pastor Stefan Warnecke

Venue:

St. Cosmae-Kirche Stade, Cosmaekirchhof, 21682 Stade
16/08/2018

Details:

Name Pastor Stefan Warnecke Stade Category Gesang

Schedule

Date:
Time: